Laserbeschriftung




Laserbeschriftung: die dauerhafte und sichere Kennzeichnung





Laserbeschriftung auf drei Sportpistolen, die zuvor eloxiert wurden






Was ist Laserbeschriftung?


Ein Laserstrahl brennt Buchstaben, Zeichen oder Bildmotive in die Materialoberfläche ein. Dadurch werden Laserbeschriftungen wasser- und abriebfest. Im Gegensatz zur Lasergravur entsteht bei der Laserbeschriftung keine wahrnehmbare Vertiefung im Material.

Bei der Laserbeschriftung von Edelstahl können wir mit Hilfe von Speziallack schwarze Schrift erzeugen.


Ideal zum Nummerieren und Automatisieren


Das Beschriften mit einem Laser lässt sich gut automatisieren und eignet sich daher besonders zur Seriennummerierung von Bauteilen oder zur Kennzeichnung von Werkstücken. So werden zum Beispiel medizinische Geräte mit Hilfe dieses Beschriftungsverfahrens identifizierbar gemacht.



Unterschiedlichste Materialien


Laserbeschriftung bringen wir auf Aluminium, Edelstahl, Messing, Nirosta, Stahl, Glas, Gummi, Holz, Kunststoff und Leder auf. Weitere Materialien beschriften wir auf Anfrage.

Laserbeschriftung auf einem Stethoskop-Kopf


Sie wünschen Beratung?


Die Laserbeschriftung ist eine zukunftsweisende Variante der Kennzeichnung. Durch den Einsatz von unterschiedlichen modernen Laserbeschriftungsanlagen können wir auch Ihre besonderen Wünsche bei der Laserbeschriftung erfüllen.

Wir beraten Sie gern unter 0521-290052 oder füllen Sie unser Kontaktformular aus. Wir melden uns dann bei Ihnen.



Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.

Dies ist ein Demo-Shop. Bestellungen werden nicht ausgeführt.

To Top